Constantin Heise
Cellist

Media

Semifinal Recital Queen Elisabeth Competition
FRANCK Sonata 2nd mvt. (with Marie Hauzel, HOPE@HOME)
Schubert Arpeggione-Sonata with Naoko Sonoda (1st mvt)
Schubert Arpeggione-Sonata with Naoko Sonoda (2nd and 3rd mvt)

Biografie

Constantin Heise wurde 2001 in Frankfurt(Oder) in eine Musikerfamilie geboren und erhielt seit seinem sechsten Lebensjahr Cellounterricht.
2016 erspielte er sich beim Bundeswettbewerb von „Jugend Musiziert“ in Kassel auf Anhieb den 1. Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten.

Er hat bereits Erfahrung als Solist mit dem Philharmonischen Orchester Zielona Gora und dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt, mit dem er seit 2017 mehrmals die Konzerte von J. Haydn und Edward Elgar spielte. Seit 2019 tritt er regelmäßig in der familieneigenen Konzertreihe auf.
2018 folgte der erste internationale Erfolg mit dem 1. Preis beim Wettbewerb „Augustin Aponte“ auf Teneriffa.

Seit 2017 nahm er bereits mehrmals an Meisterkursen von David Geringas, Julius Berger sowie der Kronberg Academy teil. Er war außerdem Teilnehmer bei der Daniel Hope Music Academy 2020 auf Schloss Neuhardenberg. Im Juni 2021 war Constantin Cellist bei der TheHopeOrchestra-Tour mit Konzerten beim Mecklenburg-Vorpommern-Festival und in der Frauenkirche Dresden.

Born in 2001 in Germany, Constantin Heise received his first lessons at the age of six. In 2016 he was awarded 1st prize with highest score at the national competition for young musicians „Jugend Musiziert“ in Germany.

Constantin made his orchestral debut as soloist by the age of ten with the Filharmonia Zielona Gora in Poland. Since then, he appeared many times with the Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt as soloist with the concertos by Haydn and Elgar. Moreover, Constantin plays regularly in the family owned concert series.

In 2018 he got first international success with the 1st prize at the music competition „Augustin Aponte“ in Tenerife. Since 2017 Constantin took part in several masterclasses by David Geringas, Julius Berger as well as the Kronberg Academy. He was also participant in the Hope Music Academy by Daniel Hope at Schloss Neuhardenberg in September 2020. In June 2021 Constantin was part of TheHopeOrchestra playing concerts at the Mecklenburg-Vorpommern Festival and at the Frauenkirche in Dresden.

Termine

Recital in der Frauenkirche mit Naoko Sonoda

Young Artists
Datum:  
24.4.2023
Konzertbeginn: 
20:00
Ort: 
Dresden
Veranstaltungsort: 
Unterkirche der Frauenkirche
Kartenvorverkauf
Online, bald verfügbar
Karten

24.4.2023

Recital in der Frauenkirche mit Naoko Sonoda

Ort: 
Dresden
Beginn: 
20:00
mehr Informationen
Alle Termine

Impressionen